im Wortlaut

In Anerkennung der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen, insbesondere Artikel 1:
“Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.”
erklären die Unterzeichnenden:

  1. Wir setzen uns ein für Integration, Inklusion, Toleranz und ein friedliches Zusammenleben aller Menschen – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Glauben, Kultur, Alter und sexueller Orientierung.
  2. Wir treten ein für sozialen Zusammenhalt und für eine gerechte und solidarische Gemeinschaft, die allen Menschen Teilhabe ermöglicht. Dazu zählen z.B. Langzeitarbeitslose, Hartz-IV-Empfangende, Behinderte, Obdachlose, Geflüchtete oder Asylsuchende.
  3. Wir stärken die demokratische Zivilgesellschaft, indem wir uns Hass und Hetze entgegenstellen, eine gewaltfreie, offene Debatte fördern und für den respektvollen Austausch von Argumenten eintreten.
  4. Wir setzen uns aktiv ein für den Schutz der Grundrechte, der demokratischen Prinzipien und der solidarischen Gesellschaft.

Wir sprechen die Einladung aus an alle Vereine, Gruppen und Organisationen der
Zivilgesellschaft, sich diesem Appell mit einer Unterzeichnung anzuschließen.

Ahlen, 09.07.2018

Amnesty International, Ahlen
Bündnis 90 / Die Grünen, Ahlen
Bündnis 90 / Die Grünen, Drensteinfurt
Caritasverband für das Dekanat Ahlen e.V., Ahlen
Deutsch-Ausländischer-Freundeskreis Drensteinfurt e.V., Drensteinfurt
Deutscher Gewerkschaftsbund Kreis Warendorf
Die Linke, Kreisverband Warendorf
Evangelische Kirchengemeinde, Ahlen
Förderverein für Flüchtlinge Ahlen e.V., Ahlen
Koordinierungskreis des Flüchtlingsnetzwerks Hiltrup, Münster
Linksjunged [‘solid], Kreisverband Warendorf
Zib – zusammen ist besser – Verein für Völkerverständigung e.V, Telgte

Weitere Unterzeichnende können sich melden unter

kontakt [at] ahlener-appell.org

Wenn eine Gruppe, ein Verein oder eine Organisation per Mail die Unterstützung des  Ahlener Appells mitteilt, ist damit das Einverständnis zur Veröffentlichung von Name und Ort verbunden. Dieses Einverständnis kann jederzeit per Mail widerrufen werden.